Das Update vom 04.12.2019 bringt wenige technische Optimierungen mit sich. Die Berechtigungen für den Login wurden korrigiert, es fehlt noch die Verlinkung zur v2 des Portals. Dieses ist passwortgeschützt unter einer eigenen URL erreichbar. Es wird in Kürze eine Verlinkung geben, um für Betatester und Administratoren einen Zugang zur neuen Plattform zu ermöglichen.